Inflationsausgleichsprämie: Bis zu 3.000 Euro steuerfrei

Ab dem 26. Oktober 2022 können Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihren Beschäftigten steuer- und abgabenfrei einen Betrag bis zu 3.000 Euro gewähren. Das sieht die sogenannte Inflationsausgleichsprämie vor, die die Bundesregierung auf den Weg gebracht hat und der Bundestag und Bundesrat zugestimmt haben. Der Begünstigungszeitraum ist bis zum 31. Dezember 2024 befristet.

Grundsteuererklärung: Abgabefrist verlängert bis 31.01.2023

Die Abgabefrist für die Grundsteuererklärung wird bundesweit einmalig von Ende Oktober bis Ende Januar 2023 verlängert. Das haben die Finanzminister der Länder am 13.10.2022 entschieden. Demnach gelte die neue Frist bis zum 31.1.2023. Ursprünglich hätten die Erklärungen bis Ende des Monats eingereicht werden müssen. Eigentümer von rund 36 Millionen Grundstücken haben nun Zeit, die Erklärung […]

Staatliche Förderung für Mini-Solaranlagen

Laut der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen fördern immer mehr Kommunen, Bundesländer und Regionalverbände die Stecker-Solargeräte durch Zuschüsse. Außerdem unterstützen Netzbetreiber und Stromversorger die Technik, in dem sie die Anmeldung vereinfachen, die Nutzung nicht behindern oder die Systeme sogar selbst bewerben. Nun hat auch Mecklenburg-Vorpommern angekündigt, die Photovoltaik für hauseigenen Strom von Balkon und Fassaden zu fördern. Bei […]

Nach oben scrollen